Aktivierung

War ja klar, dass hier auch recht zügig ein Beitrag über die geliebten Produkte der Firma aus Redmond erscheinen würde.

Kürzlich hat mein guter alter CD-Brenner (Plextor, SCSI, 12x, olé!) doch begonnen, verstärkt Probleme beim Auslesen von Audio-CDs zu machen… die hinteren Tracks wollten jeweils nicht mehr so richtig fehlerfrei gelesen werden.

Also neuen SATA-Brenner in den Rechner rein, Windows (XP Pro) gestartet, und es erscheint die Meldung, dass sehr viele Hardwarekomponenten geändert wurden bla bla bla und dass Windows jetzt gefälligst neu aktiviert werden müsste.

WTF?!? Ich habe nur das optische Laufwerk ausgetauscht, sonst ist an dem Rechner seit der Installation nichts anders!?!

Vermutlich stört sich der bekiffte Aktivierungsalgorhythmus an meiner Praktik, zuerst mal das nackte System mit möglichst wenig Zusatzhardware zu installieren und dann die ganze Peripherie und Steckkarten anzuschliessen…

Nun ja – nach ein paar Mausklicks war alles wieder so wie’s sein soll und die Raubkopierneurose Aktivierungspflicht von Microsoft befriedigt. Klar, hätte ich eine raubkopierte Corporate Edition dann hätte ich das Problem gar nicht gehabt, aber ich bin ja ein ehrlicher Zahler, mich kann man gängeln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s