iPhone & Fotoalben

Boah, ist das armselig… man kann auch mit dem neuen iPhone OS 3.0 Photoalben auf dem iPhone weder erstellen noch verwalten. Photos von einem Album ins andere verschieben – ebenfalls Fehlanzeige. Alben kann man nur erstellen indem man auf dem PC entsprechende Ordner erstellt die dann synchronisiert werden.

Es ist völlig hirnrissig: ich muss die Bilder vom iPhone auf den Ordner in den PC kopieren (verschieben geht mit der verkrüppelten Zugriffsmöglichkeit des Windows Explorers ebenfalls nicht – vielleicht ist das ja auf dem Mac besser, keine Ahnung) und dann diesen Ordner mit dem iPhone synchronisieren – und kann nur auf diese Weise die Bilder verschieben. Da sind meiner Meinung nach eindeutig Drogen im Entwicklerteam bei Apple unterwegs!

Nettes Detail: bei der Synchronisierung der Bilder meldet iTunes: „Bilder werden für das iPhone optimiert“ (wohlgemerkt für die Bilder, die mit dem iPhone gemacht wurden!) – aha?! Naja, die Kamera des iPhone ist ja sowieso grottenschlecht, das wundert mich also eigentlich gar nicht mehr…

Advertisements

6 Comments

  1. Ganz meine meinung. Total bescheuert. Die von apple haben doch nicht mal 1 minute nachgedacht als sie das implementiert haben. Würd gern steve mal fragen wie er denn so seine fotos von seinem iphone handelt. Hab echt langsam keinen bock mehr auf apples syncorgien. Mann ey…

  2. mir gehts auch grad so:( So bin ich auf deinen Blog gestossen. Irgendwie schon traurig! Man kann so viel mit dem Iphone machen aber so triviale Dinge sind nicht möglich. Strange!

  3. Es geht noch weiter: Gruppen für Kontake anlegen und Zuordnungen vornehmen, mehrere Kalender verwalten usw. – alles auf dem Mac/PC oder in MobileMe möglich, nicht jedoch im iPhone selbst. Da muss wohl erst ein OS 4.0 kommen und solche banalen Funktionen (die jeder Palm schon 1998 konnte) als Sensationen feiern…Echt schräg, wie genial Apple viele Sachen macht und wie unglaublich dilettantisch manche Details sind.

  4. Ich habe ein iPhone 3Gs und habe ebenfalls bemerkt, dass alle Bilder, die ich mache, in ein Album verschoben werden. Das würde doch viel einfacher gehen. Total blöd! 😦

  5. das ist doch wirklich abgefuckt!iphone ansich ist echt top und nun will man mal die fotos sortieren und ein paar alben erstellen und schon gehts nicht weiter!apple loose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s