Produktdesign

Zur Abwechslung mal wieder was aus der Kategorie „Aufreger“. Wir haben uns einen neuen Wireless-Router gekauft weil sich der alte oft mehrmals am Tag aufgehängt hat und quasi einen Kaltstart benötigte. Und damit’s „was gscheit’s“ ist haben wir das Ding von Linksys/Cisco gekauft. E3000.

Die Inbetriebnahme geht schonmal nur mit einer CD. HASS. Erst hinterher kann man dann manuell ran – denn erst mit Abschluss der CD-Installation wird einem überhaupt das Passwort für das normale Administrationsinterface via Browser angezeigt. Was für ein Dreck!

Nach erfolgter Installation und Anpassung der Konfiguration (wir haben bestimmte Vorstellungen wie das Ding gesichert sein soll: MAC-Filterung, KEIN WEP, KEIN WPA, nur WPA2, derlei halt) dann die Überraschung: das Ding richtet ein „Gäste-WLAN“ mit ein. Man braucht den Gästen dann nur das PW geben, schon können sie das WLAN verwenden. Wie sinnlos ist dass denn?! Wenn ich einem Gast das PW geben muss, dann kann ich dem doch gleich das normale PW geben!

Aber das beste: das „Gast-WLAN“ kann man über das Browserinterface nicht ausschalten! Das geht nur mit der CD, und nur dann, wenn man noch keine anderen Einstellungen angepasst hat. Grundgütiger, auf solche Produkte solltet ihr mal lieber nicht euer nobles „Cisco“ Logo draufpappen, das ist ja wohl nur noch Panne… 😦

Es ist ja schön und gut, dass es für die nicht so bewanderten User eine einfache Installation via CD gibt. Das bedeutet aber doch nicht, dass gleich alle Benutzer gleichermaßen das Gehirn abgeben müssen. Und wenn, dann sollten doch bitte alle Konfigurationsoptionen auch im Webinterface zur Verfügung stehen.

Fazit: $110 für ein Produkt, dass nicht exakt so funktioniert wie ich es mir wünsche (ich will kein blödes Gäste-WLAN betreiben!), und dass mich bei der Inbetriebnahme schon geärgert hat – nein Danke. Mal schauen ob wir das Scheißteil noch zurückgeben können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s