Geprüft und für echt befunden

Timeline. Gestern war unser gemeinsamer Interview-Termin bei der Einwanderungsbehörde – der letzte Schritt bevor hoffentlich die „Greencard“ im Briefkasten ist. Im Einladungsschreiben waren (wie bereits erwähnt) mal wieder jede Menge Dokumente aufgeführt die man mitbringen sollte – wir haben uns aufgrund dessen um eine beglaubigte Übersetzung von Shuwens Geburtsurkunde bemüht, jede Menge Kopien und Ausdrucke gemacht, usw. usf.

Nach einem offiziellen Schwur nur die Wahrheit zu sagen begann eine eher lockere Unterhaltung, ich glaube wir haben einen wirklich sehr netten Mitarbeiter erwischt. Von unseren gesammelten Dokumenten wollte der gute Beamte so gut wie nichts sehen. Bei dem Interview ging es eher darum, die Echtheit unserer Beziehung und Ehe zu überprüfen (neben ein paar Pflichtfragen die sich teilweise mit denen in der ESTA-Reiseregistrierung decken, also solche Knüller wie etwa „haben sie vor Menschenhandel zu betreiben?“ und so).

Er wollte wissen wie lange wir uns jetzt schon kennen, wie wir uns kennengelernt haben, wie oft wir uns gesehen haben bevor ich in die USA gekommen bin (die Tatsache, dass wir uns mehr als 1x im „Real Life“ getroffen haben war ihm wichtig), derlei Dinge. Zum Glück kannte er die Picasa Web Alben! 😉

Unser gemeinsames Fotoalbum in dem ich die verschiedenen Stationen unseres Zusammenseins mit ein paar Bildern und handschriftlichen Notizen inkl. Datum festgehalten habe war glaube ich eine sehr gute Idee. 🙂 Als „Beweise“ hatten wir außerdem noch weitere Fotos, von Freunden gesendete Glückwunschkarten zur Hochzeit, Kontoauszüge des gemeinsamen Bankkontos, Bestätigung der Krankenversicherung, usw. usf. dabei – das hat dem Beamten dann auch gereicht, und nach etwa 20 Minuten war der Termin auch schon vorbei.

Das einzige was jetzt noch bleibt ist das Warten auf die Greencard in der Post, und damit wird die kleine „Timeline“ Reihe hier im Blog auch enden – der nächste Termin ist erst in 21 Monaten, wenn es gilt die Verlängerung der Greencard mit „removal of conditions“ (also die Bindung an die Heirat) zu beantragen, und in 36 Monaten, wenn ich die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen kann. Bleibt also noch ein bißchen Zeit zum Überlegen. 😉

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s