I-797E Request for Evidence

Timeline. Erst kürzlich habe ich mal auf der USCIS-Webseite nach dem Status unserer „Removal of conditions“ Petition geguckt, stand da noch auf „initial review“ und die durchschnittliche Bearbeitungszeit ist 6 Monate (wow) – und jetzt flattert der nächste Schrieb ins Haus, eine weitere Notice of Action, diesmal mit der Nummer I-797E, Request for Evidence (Anforderung von Beweisen).

Will heissen: das was wir mit der Petition eingeschickt haben hat wohl nicht ausgereicht. Seufz. Das Schreiben listet denn auch eine ganze Reihe von Dokumenten und Beweisen auf die man bitte beifügen möge, und einige davon stellen uns durchaus vor Probleme: da Shuwen das Haus hier bereits Ende 2009 bezogen hat lauten alle Unterlagen ausschließlich auf ihren Namen – und nun sollen wir z. B. Strom, Gas, Wasser, Eigentümergemeinschaft usw. die auf unser beider Namen lauten möglichst USCIS als Beweis für unsere Ehe vorlegen.

Ist eigentlich überhaupt eine interessante Frage: wie beweißt man, dass man verheiratet ist und tatsächlich zusammenlebt? Heiratsurkunde haben wir, gemeinsames Bankkonto, Erklärungen von Freunden an Eides statt, Fotos von uns… und das alles reicht nicht. Fragt sich wer sein Zusammenleben überhaupt so dokumentiert, dass es der Einwanderungsbehörde gefällt. Das hätte ja eigentlich auch mal einer bei unserem gemeinsamen Interviewtermin vor 2 Jahren erwähnen können, als ich die auf 2 Jahre befristete Aufenthaltsgenehmigung bekommen habe…

Es bleibt schwierig.

Advertisements

4 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s