Webcam-Selfie

Am Gipfel des Monument Peak (1911m) in den Laguna Mountains ist, wie leider sehr häufig hier, eine Ansammlung von diversen Antennen und „Zeugs“ – amerikanische Gipfelkreuze, könnte man sagen… (immerhin sind die Antennen religionsfrei;-)).

Hat aber auch was Gutes: vier Webcams helfen dem Wanderer und Photographen in Küstennähe das Wetter zu beurteilen („sind da schöne Wolken, oder ist der Himmel nervig klar und strahlend blau?“) und wenn man es weiß, dann kann man sich von der Webcam fotografieren lassen.

Webcam-Selfie am Monument Peak mit meinem Freund Tracy.
Webcam-Selfie am Monument Peak, mit meinem Freund Tracy.

Wie man am Photo erkennen kann war die Aussicht vom Gipfel an diesem Tag nicht so dolle. 😀 Vom Monument Peak aus hat man an guten Tagen Sicht in die Wüste, weit nach Osten hinein, und auch in den Süden. Im Westen liegt das Plateau der Laguna Mountains, da geht die Sonne unter, das ist auch ganz nett – allerdings gibt es für Sonnenuntergänge weit bessere Aussichtspunkte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s